Dietmar Strunz

 

Rechtsanwalt Dietmar Strunz studierte an der Humboldt-Universität zu Berlin Rechtswissenschaft und beendete das Studium mit dem Abschluss als Diplom-Jurist. Die Zulassung zur Rechtsanwaltschaft erfolgte im Jahre 1990 sowie auch die Gründung der Kanzlei.
 
 
Schwerpunkte der Tätigkeit:
 
                             
- Miet- und Wohnungseigentumsrecht

 
                              - Gesellschaftsrecht

 
                              - Grundstücksrecht
 
 

 
Rechtsanwalt Dietmar Strunz ist Inhaber des Weiterbildungsinstitutes I.G.W.- Institut für die Grundstücks- und Wohnungswirtschaft.
 
Weiterhin ist er Gesellschafter der Immobilienverwaltung WBB Wohnungswirtschaftliche Beratungs- und Bauträgergesellschaft mbH Chemnitz.
 

 
Ehrenamtliche Tätigkeiten:

 

  • Mitglied im Vorstand des Verbandes der Immobilienverwalter Mitteldeutschland e.V. 1996-2015
     

  • Mitglied des Präsidiums des Dachverbandes Deutscher Immobilienverwalter 2000-2016
     

  • Vizepräsident des Landesverbandes Sachsen im Deutschen Jugendherbergswerk e.V.