Mandantentreffen 2011

 

Das 17. Mandantentreffen der Kanzlei fand am 17. und 18. März 2011 im Hotel "Alte Spinnerei" in Burgstädt statt.
 

 

Der erste Tag stand unter dem Motto "Kommunikation in der Immobilienwirtschaft" und beinhaltete folgende Themen:
 

 

  • Kommunikation mit Medien, Mietern und Geschäftspartnern
    - Arndt Hecker - Text-in-Form Hecker & Kaden GbR Arndt Hecker

     
  • Smart Metering - Rechtliche Grundlagen der Messdatendokumentation im Energiebereich
    - RA Martin Alter, Kanzlei Strunz-Alter

     
  • Tendenzen der Medienversorgung in Wohnimmobilien
    - Herr Schüller, Bereichsleiter Technik der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien

     
  • Medienversorgung im Spannungsfeld von Miet- und WEG-Recht
    - RAin Noreen Walther, Kanzlei Strunz-Alter

     
  • Das Bankgespräch - Strategie und Taktik
    - Dr. Frank Winkler - Finanz- und Wirtschaftsberatung Dr. Winkler GmbH

     
  • Datenschutz in der Wohnungswirtschaft
    - RA Dietmar Strunz, Kanzlei Strunz-Alter

     
  • Informationsrechte und Auskunftspflichten in der Genossenschaft
    - RA Manfred Alter, Kanzlei Strunz-Alter

     
  • Informationsrechte und Auskunftspflichten in der GmbH
    - RAin Jacqueline Köppen, Kanzlei Strunz-Alter

     
  • Kommunikation mit Schuldnern
    - Frau Eckert, Rechtsfachwirtin, Kanzlei Strunz-Alter

     

Die gemeinsame Abendveranstaltung fand auf der Rochsburg statt. In geselliger Runde, bei Wein, Gesang und  guter Unterhaltung wurde das Erlernte vertieft ...
 

 

Am zweiten Tag wurden weitere aktuelle Brennpunkte in der Praxis der Wohnungswirtschaft näher beleuchtet:

 

  • Urheberrechtliche Fragen bei Web- und Printmedien
    - RA Martin Alter, Kanzlei Strunz-Alter

     
  • Lastschriftwiderruf und Aufrechnungsprobleme in der Insolvenz
    - RAin Jacqueline Köppen, Kanzlei Strunz-Alter

     
  • Hartz IV und die Auswirkungen auf das Mietverhältnis
    - RA Manfred Alter, Kanzlei Strunz-Alter

     
  • Gestaltung von Entschädigungsvereinbarungen über Wege- und Leitungsrechte
    - RAin Jana Lippmann, Kanzlei Strunz-Alter

     
  • Inventarisierung und Aufbewahrung von Räumungsgut im Rahmen der Berliner Räumung
    - RAin Jacqueline Köppen, Kanzlei Strunz-Alter

     
  • Stand der Gesetzgebung zur Mietrechtsänderung
    - RA Dietmar Strunz, Kanzlei Strunz-Alter

     

Skripte sowie Fotos der Vorträge stehen unseren Mandanten im geschützten Servicebereich zur Verfügung.