Mandantentreffen

  

Das 20. Mandantentreffen fand am 15. und 16. Mai 2014 im BEST WESTERN Hotel am Schloßpark Lichtenwalde statt.

 

 

 

 

Während am ersten Tag Fragen des Marketings, Marken- und Wettbewerbsrechts sowie die Erfüllung in gesetzlichen Informationspflichten im Vordergrund standen, war der 2. Tagungstag von Erfahrungsberichten aus Mandantenkreisen geprägt.

 

Wir danken ganz besonders herzlich Herrn Arnd Pahling, Geschäftsführer der Wohnungsgesellschaft Hohenstein-Erntsthal mbH, für seinen offenen und ausführlichen Erfahrungsbericht nach positiven Legionellenprüfungen im Wohnungsbestand sowie Herrn Claus Peters, Vorstand der Wohnungsbaugenossenschaft Wismut Stollberg eG, der sein Neubauprojekt in der Gartenstadt in Stollberg sehr lebendig und anschaulich vorstellte. Durch Vermittlung dieser praktischen Erkenntnisse kann die Tagung auch erneut einem Erfahrungsaustausch gerecht werden.

 

 

 

 

Die Zielstellungen der Bundesregierung aus dem Koalitionsvertrag für die Immobilien- und Wohnungswirtschaft erläuterte Herr Martin Kaßler, Geschäftsführer  des  Dachverbandes Deutscher Immobilienverwalter e. V. Herr Dr. Winkler, Geschäftsführer der Finanz- und Wirtschaftsberatung Dr. Winkler GmbH,  referierte traditionell zu aktuellen Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten. Herr Jörg Sattler, Leiter des IFZK Chemnitz, präsentierte neue Marketingstrategien in der Immobilienwirtschaft. Frau Carola Wießner, Geschäftsführerin der my:uniquate GmbH, stellte Grundregeln wirksamer Werbung vor.

 

Wir danken nochmals allen Referenten für Ihre engagierten Beiträge zum Gelingen der Veranstaltung und unseren Mandanten für ihr zahlreiches Erscheinen.

 

 

 

Skript Präsentation Thema Referent
Die Zielstellungen der Bundesregierung aus dem Koalitionsvertrag für die Immobilien- und Wohnungswirtschaft Martin Kaßler
Wohntrends – Demografie und Bedürfnisse Rechtsanwalt Strunz
Finanzierungs- und Förderungsmöglichkeiten heute -  Spagat zwischen Theorie und Praxis Dr. Frank Winkler
Wie aus Unternehmen Persönlichkeiten und aus Menschen Mieter werden Frau
Carola Wiesner
Markenbildung und Markenschutz Rechtsanwältin Felgenhauer
Die Marke in der Immobilienwirtschaft als Bestandteil  der Marketingstrategie Herr Jörg Sattler
Die Grenzen im Wettbewerbsrecht Rechtsanwältin Walther
Die energetische Qualität als Vermietungsargument Rechtsanwalt Alter
Erfahrungsbericht Umgang mit positiven Untersuchungsbefunden aus der Legionellenprüfung Herr Arnd Pahling
Auswirkungen auf das Mietverhältnis Rechtsanwalt Alter
Erfahrungsbericht Modernes Komfortwohnen Herr Claus Peters
Mietpreisbildung nach Maßnahmen der Aufwertung im Wohnungsbestand Rechtsanwältin Walther

Probleme der Aufgabenabgrenzung zwi-schen den Organen einer Genossenschaft und GmbH        

Rechtsanwalt Tempel

Auswirkungen des Mindestlohnes in den Unternehmen der Immobilienwirtschaft -

Geringfügige Beschäftigung im WEG

Rechtsanwältin Felgenhauer